Dienstag, 8. November 2011

special moments

Hallo ihr lieben,
heute hab ich mal was anderes für euch - einen "i heart my diary do it yourself post"!

man nehme für ein individuelles tagebuch:
ein buch (ich hab din a 5 genommen)
eine oder mehrere zeitschriften
schere
kleber
eine menge tesa
fantasie
...und etwas zeit!

nanu nana - 1,95 EUR.
das ausgangsbuch!

aus einer zeitschrift schneidet ihr dann die sachen aus, die euch gefallen und die ihr euch auf dem cover eures tagebuches vorstellen könnt...


...und klebt sie nach und nach auf.


am besten mit einem prittstift, um sie erstmal zu fixieren (rückseite und buchrücken nicht vergessen!)


danach braucht ihr eine meeeenge tesa: alles fixieren, bis das komplette buch mit tesa überzogen ist.
bei mir sind noch stellen frei, aber wenn ich neue sachen finde, kann ich die einfach mit tesa draufkleben und so wird es nie langweilig!


mein fertiges buch :)


"la vie" - wie passend...


die erste innenseite.



Kommentare:

  1. süße Idee :) Auf die selbe Art und Weise ist mein Timer dieses Jahr entstanden, schöner Blog! xx

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh coool, so hab ich das früher auch immer gemacht :)
    Ein Tipp: selbstklebende Folie macht das ganze noch "glatter" als mit den ganzen Streifen Tesa - funktioniert, wie Bücher einbinden.

    Würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust! :)

    <3-liche Grüße,
    Leonie Löwenherz

    AntwortenLöschen